Haben Sie Fragen? Fernwartung Online Test

- 29.01.2021

Das Schweizer IT-Unternehmen add-in.gmbh bietet drei Apps für den mobilen Zugriff auf die Lagerverwaltung, die Zeiterfassung und auf viele weitere Daten in blue office®.

„Die Apps bieten Ihnen die Möglichkeit, Prozesse wie die Zeiterfassung oder das Abfragen von Lagerinformationen unterwegs per Smartphone oder Tablet zu erledigen.“, erklärt Rino Sieber, Geschäftsführer der add-in.gmbh.

App pocketBLUE

Mit dieser App haben die Kunden alle wichtigen Informationen aus blue office®, zum Beispiel für den Außendienst, immer live auf dem Smartphone oder Tablet. Stammdaten wie Adressen, Ansprechpartner oder Lagerbestände kann der Außendienst jederzeit mobil abrufen. Auch das Erstellen von Besuchsberichten oder Angeboten ist möglich. Was angezeigt wird, ist frei definierbar.

App pocketTIME

Der Funktionsumfang entspricht in etwa dem des blue office® Moduls Rapportwesen, sprich Erfassung von Präsenzzeit, Arbeitszeit und Material auf Adresse, Aufträge, Werkaufträge oder Projekte. Zusätzlich können zu den Objekten Bilder hinterlegt werden.

App pocketREAD

Die App für die mobile Lagerbuchung per Scanner. Über die App können die Lagerbuchungen direkt im Lager, Etiketten beim Wareneingang oder Lieferscheine nach dem Kommissionieren mobil verarbeitet und gedruckt werden.

„Haben Sie einen mobilen Prozess, welchen Sie gerne integriert in blue office® abbilden möchten, melden Sie sich und wir finden eine Lösung.“, führt Rino Sieber weiter an.

Quelle: blue office consulting ag / Geschäftsleitung

Bild Quelle: Bigstock®

Zurück