blue office News-Feed

Personalinformation- 05.09.2017

Unser Team in Hochdorf hat Verstärkung bekommen.

Wir begrüssen Frau Tanja Brunner herzlich als neue Assistentin der Geschäftsleitung und wünschen ihr alles Gute für ihre Tätigkeit.

Frau Nadja Steiger wird ihre bisherigen Aufgaben schrittweise übergeben und - wie bereits angekündigt - in die Softwareentwicklung wechseln.

Quelle: blue office consulting ag / Geschäftsleitung

weiterlesen...

ISO 20022 CH- 05.07.2017

Die PostFinance AG hat alle betroffenen Kunden per Einschreiben über die Änderung in der Datenauslieferung im Zusammenhang mit der Umsetzung der ISO 20022 informiert.
 
Neu werden ESR-Gutschriftsdaten und ASR-Lastschriftsdaten ab dem 2. August 2017 von PostFinance im XML-Format camt.054 ausgeliefert.
 
In der blue office® OP-Verwaltung werden wir die nötigen Softwareanpassungen bis zu diesem Termin selbstverständlich umsetzen und unseren Kunden mit Update Service Vertrag rechtzeitig per Live-Update zur Verfügung stellen.
 
Die elektronischen Zahlungsaufträge können mit blue office® bereits seit längerem im neuen XML-Format pain.001 nach ISO 20022 erfolgen:
 
seit 2015: PostFinance (EZAG-Zahlungen)
seit 2016: Banken (DTA)
 
Eine Übersicht sämtlicher Prozesse im Zusammenhang mit der Harmonisierung des Zahlungsverkehrs finden Sie hier: 
 
 
Selbstverständlich werden wir alle nötigen Funktionen weiterhin rechtzeitig gemäss dem vorgegebenen Fahrplan in blue office® umsetzen. Die neue QR-Rechnung, welche alle derzeitigen Schweizer Einzahlungsscheine ersetzt, ist ab Januar 2019 vorgesehen. Jedoch können die bisherigen Einzahlungsscheine bis Ende 2020 verwendet werden.
 
Quelle: blue office consulting ag / Entwicklung

weiterlesen...

Softbyte Gönnheim DE- 14.06.2017

Wir begrüssen die Firma

Softbyte
Haardstrasse 17
67161 Gönnheim
Deutschland

Telefon +496322-9559910
Telefax +496322-9559905

Internet: http://www.softbyte.eu

Ansprechpartner: Herr Emil Volkmer

als neuen blue office® Fachhandelspartner.

Quelle: blue office deutschland gmbh / Vertriebsleitung

weiterlesen...

Stellenangebot- 16.05.2017

Unser Team braucht Verstärkung. Wir bieten einem jungen, motivierten

Mitarbeiter Software-Support 80 - 100 % (m/w)

eine anspruchsvolle Tätigkeit in einer lebendigen und unkomplizierten Arbeitsumgebung am Hauptsitz in Hochdorf.

Kundenorientiert und engagiert bearbeiten Sie die telefonischen und schriftlichen Support-Anfragen unserer Fachhandelspartner und Kunden.

Sie verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung, bevorzugt im IT- oder KV-Bereich. Sie bringen fundierte Microsoft-Windows- und MS-Office-Kenntnisse mit und haben ein ausgeprägtes Flair für Informatik. Es fällt Ihnen leicht, sich in neue Sachverhalte einzuarbeiten. Wir wünschen uns eine kommunikative, belastbare Persönlichkeit mit exakter und selbständiger Arbeitsweise. Sehr gutes Deutsch in Wort und Schrift setzen wir voraus. (Französischkenntnisse von Vorteil) Buchhaltungskenntnisse sind von Vorteil.

Interessiert? Senden Sie Ihre aussagekräftige E-Mail-Bewerbung mit Foto und Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung an job@blue-office.ch.


weiterlesen...

Personalinformation- 01.05.2017

Unser Team in Hochdorf hat Verstärkung bekommen.

Wir begrüssen Herr Thomas Jetzer herzlich als neuen Mitarbeiter in unserem Support-Team und wünschen ihm alles Gute für seine Tätigkeit.

Quelle: blue office consulting ag / Geschäftsleitung

weiterlesen...

Video Neuerungen blue office® 4- 21.03.2017

Die wichtigsten Neuerungen und Verbesserungen von blue office® Version 4 sehen Sie hier in unserem Video.

Quelle: blue office consulting ag / Marketing

weiterlesen...

blue office® 4 - ein Meilenstein in der Geschichte von blue office®- 26.01.2017

Freuen Sie sich mit uns! Im April 2017 erscheint unsere neue Version blue office® 4, welche komplett objektorientiert aufgebaut ist und auf Microsoft® .NET Framework basiert.

blue office® zeigt sich in einem moderneren Erscheinungsbild und enthält viele Optimierungen:

• Erweiterung des Funktionsumfangs in mehreren Grundversionen und Spezialpaketen

• neuer Form-Designer zur Gestaltung der Arbeitsoberfläche individuell pro Benutzer oder für verschiedene Benutzergruppen

• Neu gestaltete Zeit- und Leistungserfassung

• Spracherweiterung der gesamten Benutzeroberfläche: Deutsch (Deutschland), Deutsch (Österreich), Deutsch (Schweiz), Französisch (Schweiz), Italienisch (Schweiz) und Englisch (USA)

Mit blue office® profitieren Sie von folgenden Vorteilen:

• Benutzerfreundliche, hoch flexibel anpassbare Softwarelösung

• Weiter verbesserte und vereinfachte Arbeitsabläufe, optimierte Performance

• Individuelle Abbildung Ihrer firmenspezifischen Abläufe und Geschäftsprozesse mit eigenen Zusatzprogrammierungen, die für Sie erstellt und nahtlos integriert werden können (Add-Ins)

Ab April 2017 sind folgende Grundversionen und Spezialpakete von blue office® 4 erhältlich: adresspaket, auftrag light, handwerkerpaket, handelspaket und kassenpaket touch.

Die weiteren Versionen blue office® leistungspaket, auftrag standard und auftrag professional folgen zeitlich gestaffelt bis Ende 2017.

Die Umstellung kann aufgrund der neuen Programmiersprache und der enthaltenen Datenbankerweiterungen nicht per Live-Update erfolgen. Bestehende Auswertungen und Formulare können unverändert weiterverwendet werden.

Sie erhalten von uns weitere Informationen zum Umstellungsablauf, sobald die Freigabe der o. g. Grundversionen und Spezialpakete erfolgt ist.

blue office® 4 ist ein kostenpflichtiges Upgrade. Für bestehende blue office® Kunden stellen wir dieses Upgrade im Rahmen des Update Service Vertrags kostenlos zur Verfügung, als Dank für Ihr bisheriges Vertrauen und Ihre Kundentreue. Voraussetzung ist ein gültiger, ungekündigter und bezahlter Update Service Vertrag sowie ein bisher pünktlich verlaufener Zahlungsverkehr (maximal Mahnstufe 1).

Allfällige Unterstützung bei der Installation von blue office® 4 erfolgt gegen Verrechnung der Dienstleistung.

Wir sind überzeugt, dass Sie mit blue office® 4 auch weiterhin mit einer der leistungsfähigsten ERP-Lösungen arbeiten, die dazu auch noch ein optimales Preis-/Leistungs-Verhältnis bietet.

Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

weiterlesen...

ITM, Viktor Hummel Wagenfeld DE- 17.08.2016

Wir begrüssen die Firma

ITM, Viktor Hummel
Hauptstrasse 65
49419 Wagenfeld
Deutschland

Telefon +495444-98780
Telefax +495444987890

Internet: http://www.itm-hummel.de

Ansprechpartner: Herr Viktor Hummel

als neuen blue office® Fachhandelspartner.

Quelle: blue office deutschland gmbh / Vertriebsleitung

weiterlesen...

TWINT & blue office® kasse CH- 18.07.2016

Mobile Payment liegt im Trend. TWINT ist eine mobile Zahlungslösung fürs Smartphone oder Tablet. Die App der gleichnamigen PostFinance-Tochter bietet die Möglichkeit, schweizweit bargeldlos und kanalübergreifend zu zahlen.

Immer mehr Geschäfte ermöglichen ihren Kunden das einfache Bezahlen an der Ladenkasse: TWINT App öffnen, Smartphone kurz an den TWINT-Beacon halten und schon erscheint der geschuldete Betrag auf dem Smartphone. Mit einem Fingertipp ist die Zahlung freigegeben.

Ab sofort unterstützt die blue office® kasse touch plus bzw. das blue office® kassenpaket touch plus die Zahlungen per TWINT-Beacon. Für Kunden mit Update Service Vertrag ist diese Funktionserweiterung via Live Update ab blue office® Version 3.51.4.1 verfügbar.

Für Kunden mit anderen blue office® Kassen-Versionen (z. B. blue office® kasse touch oder blue office® kassenpaket touch) ist zusätzlich das Zusatzmodul blue office® EFT/POS-Integration erforderlich, damit die Nutzung von TWINT ab blue office® Version 3.51.4.1 erfolgen kann.

Bei Fragen steht Ihnen Ihr blue office® Fachhandelspartner gerne zur Verfügung.

Die Konditionen für TWINT-Händler finden Sie hier: mit dem Button „Registrierung/Login“ kann die Teilnahme an TWINT online beantragt und das erforderliche Zertifikat sowie der TWINT-Beacon bestellt werden.

Quelle: blue office consulting ag / Marketing

weiterlesen...

Garantieerklärung Registrierkassenpflicht AT- 18.07.2016

Entspricht Ihre Kasse bereits den Bestimmungen der österreichischen Registrierkassensicherheitsverordnung (RKS-V)?
 
Mit der blue office® POS Kasse und dem blue office® kassenpaket touch erfüllen Sie die gesetzlichen Bestimmungen.
 
Unsere Garantieerklärung als Softwarehersteller finden Sie hier.
 
Gerne stehen Ihnen unsere regionalen blue office® Fachhandelspartner für weitere Informationen sowie eine kostenlose, unverbindliche Präsentation zur Verfügung.
 
Quelle: blue office consulting ag / Entwicklung und SEEBACHER GROUP / Vertrieb

weiterlesen...

Swiss Post GLS Einfuhrverzollung CH- 10.04.2016

Seit 1. November 2015 gelten für Exportsendungen von der Schweiz nach Deutschland neue gesetzliche Vorschriften. Die deutsche Zollbehörde akzeptiert seit diesem Datum keine papiergestützten Empfängerlisten mehr. Neu müssen die entsprechenden Daten auf Empfängerbasis (Vertragspartner des Schweizer Kunden zum Zeitpunkt, wenn das Paket die Schweiz verlässt) in elektronischer Form übermittelt werden. Betroffen sind Exporte von Schweizer Unternehmen ohne eigene Niederlassung oder Importeur in Deutschland, die als Postpaket versendet werden.

blue office® bietet ein Schnittstellen-Tool zu Swiss Post GLS an, mit der die elektronische Sammel-Zollanmeldung für Pakete nach Deutschland erstellt werden kann. Die in blue office® erstellten Rechnungen können im Swiss Post GLS-Tool ausgewählt und den Paketen zugeordnet werden, Paketnummer und Gewicht sind zu erfassen. Das Ursprungsland und die Zolltarifnummer der einzelnen Rechnungspositionen werden wie im Artikelstamm hinterlegt automatisch übernommen.

Anhand den übermittelten Zolldaten erstellt Swiss Post GLS die Einzelzollanmeldungen in Deutschland. Nach Abschluss des Verzollungsvorgangs in Deutschland erhalten Sie von Swiss Post GLS je Einzelzollanmeldung eine elektronische Veranlagungsverfügung. Der Prozess kann komplett papierlos abgewickelt werden.

Zu blue office® auftrag professional ist das Schnittstellen-Tool  kostenlos erhältlich. Für alle anderen blue office® Versionen ist es als kostenpflichtiges Zusatzmodul bestellbar. Gerne erstellt Ihnen Ihr regionaler blue office® Fachhandelspartner ein massgeschneidertes Angebot.

Quelle: blue office consulting ag / Marketing

weiterlesen...

Normpositionenkatalog (NPK) neu mit IDAPWin® CH- 15.03.2016

In Bezug auf die heutigen Anforderungen an den Datenaustausch im Bauwesen hat die CRB Schweizerische Zentralstelle für Baurationalisierung eine Schnittstelle geschaffen, mit der die Normpositionen-Katalogdaten (NPK) zukünftig online bezogen werden können.

Um allen blue office® Anwendern weiterhin eine professionelle Lösung im Bereich NPK bieten zu können, haben wir die Firma Data Baur & Co. in Wil als blue office® Lösungspartner gewonnen und eine Zusammenarbeit vertraglich vereinbart.

Data Baur & Co. verfügt über langjährige Erfahrung im Bereich der Bausoftware und übertrifft mit ihrer eigenen Software IDAPwin® den Funktionsumfang unseres bisherigen NPK-Moduls bei weitem. Die in IDAPwin® erfassten Offerten, Aufträge und Rechnungen können direkt in blue office® übertragen werden und stehen für die Weitergabe in das Rechnungswesen zur Verfügung.

Gerne steht Ihnen Herr Ueli Baur von Data Baur & Co. ab sofort bei Anfragen im Zusammenhang mit NPK, CRB-Leistungsverzeichnissen und IDAPwin® zur Verfügung.

Quelle: blue office consulting ag / Geschäftsleitung

weiterlesen...